Baustellen

Baustellenbewachung: Sicher vor Diebstahl und Vandalismus

Sicherheitsspezialisten für jede Art von Baustelle

Heutzutage scheint nichts mehr sicher: Vom Kupferrohr bis zum Stromkabel. Vom Werkzeug aus dem Baucontainer bis zum großen Bagger – selbst der Diesel im Tank wird gestohlen. Durch das Zusammenspiel moderner, innovativer Sicherheitstechnik mit unseren motivierten, bestens ausgebildeten Sicherheitsmitarbeitern garantieren wir den optimale Schutz Ihrer Baustelle.

Weit mehr als nur nächtliche Bewachung

Neben dem Diebstahlschutz betreuen und kontrollieren wir verstärkt werktägliche Arbeitszeiten mit einer Nachweisführung der tatsächlich erbrachten Leistungen am Bau und ergreifen Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung von Schwarzarbeit. Hierfür stellt die AWR innovative Sicherheitstechnik in den Händen professioneller Sicherheitsmitarbeiter zur Verfügung. Kontrolle und Sicherheit Ihrer Baustelle sind bei uns also in den besten Händen.

Auf Sicherheitstechnik und -personal gebaut

Abgestimmt auf die Ansprüche der Baustelle je nach Größe und Art organisieren wir den Objektschutz und erstellen ein individuelles Sicherheitskonzept, das den Bedarf an Schutzmaßnahmen und benötigtem Sicherheitspersonal feststellt. Auf dieser Basis bieten wir einen funktionierenden Wachdienst, der tagsüber und nachts die komplette Überwachung Ihrer Baustelle sicherstellt.

Baustellenbewachung – 24 Stunden am Tag
Überwachung von Baustellen im Hoch- und Tiefbau, von Bahnbaustellen sowie gewerblichen Baustellen jeder Art.

Dokumentations-Dienste
Dokumentation angelieferter Baumaterialien sowie von vor Ort tätigen Baufirmen.

Einlass- und Kontrolldienste
Aufzeichnungen und Kontrolle aller Mitarbeitern vor Ort, KFZ- und Personenkontrollen bei Anlieferung und Arbeitsende.

Objektkontrolle
Überprüfung des Rohbaus, Kontrolle von Bauzäunen, Containern und gelagerten Materialien.

Annahme und Prüfung von Baumaterial

Die Kommentare sind geschlossen.