Aktuelles

15.11.2018: Besondere Aufträge in 2018

Die AWR erhielt auch in 2018 viele neue Aufträge. So konnten wir neue Kunden und Vertragspartner für unsere Sicherheitsdienstleistung gewinnen z.B.:

  • im Schweriner Bereich eine Rundfunk- und Fernsehanstalt,

  • einen deutschlandweit agierenden Hausnotrufservice, wo wir als Dienstleister die Alarmintervention für die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg wahrnehmen,
  • Öffentliche Hand: Auftrag nach Teilnahmewettbewerb für die Übernahme von Dienstleistungen im Bereich Sicherheit, insbesondere mittels EDV-gestützte Zutrittskontrolle, Objektschutz und Revierkontrolle,
  • Privatsektor erteilte Auftrag der Übernahme des Werkschutzes eines Unternehmens im Berliner Bereich.

Außerdem wurden die Verträge unserer langjährigen Partner erneut verlängert und so der Grundstein für die weitere Zusammenarbeit gelegt.  

15.11.2018: TÜV-Rezertifizierung der AWR

Die AWR wurde am 13.11.2018 erneut von der TÜV SÜD Management Service GmbH für ihr Qualitätsmanagementsystem rezertifiziert.

Unser Qualitätsmanagementsystem im Sinne der ISO 9001 umfasst dabei die Bereiche: Wachdienste, personeller Objektschutz, Revierstreifendienste, Alarmaufschaltung und das Betrieben einer Notruf- und Serviceleitstelle inklusiver Interventionsstelle.

So erhielten wir vom TÜV Süd bescheinigt, dass wir in den Bereichen der Objektsicherung und der Notruf- und Serviceleitstelle erfolgreich gemäß DIN 77200 in der Leistungsstufe 2 geprüft wurden und diese mit Bravour bestanden.  

1.8.2018: Neue Ausbildungsplätze bei der AWR

Erneut bildet die AWR aus. Im Sommer 2018 begannen junge und zielstrebige Menschen bei der AWR ihren Weg in den Beruf.

So gewannen wir eine Auszubildende für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Sie wird dabei im Verwaltungsbereich der AWR eingesetzt und die unterschiedlichen Bereiche, wie die Personalabteilung, den Vertreib, die Technikabteilung, die Disposition, die Buchhaltung und den Empfangsbereich kennenlernen und dort in den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern tätig sein.

Weiterhin konnten wir 10 Auszubildende vom Berufsfeld des Sicherheitsdienstes überzeugen. Davon werden 9 Azubis den Beruf der Fachkraft für Schutz und Sicherheit und ein Azubi den Beruf der Servicekraft für Schutz und Sicherheit erlernen. Dabei werden unsere Azubis im Verlauf ihrer Ausbildung alle Auftragsobjekte kennenlernen und dabei die Vielfältigkeit des Berufs und der daraus resultierenden Anforderungen erlernen.

Wir freuen uns, diesen jungen Menschen bei ihrem Start in die Berufswelt als Partner zur Seite zu stehen.  

1.5.2018: Aktualisierung der Fahrzeugflotte

m Zuge der Auffrischung des Designs der AWR haben wir die letzten Fahrzeuge, welche die Abgasnorm EURO 5 erfüllten, aus unserer Flotte „verbannt“ und durch neue Fahrzeuge ersetzt.

Nun entsprechen alle Fahrzeuge der AWR den aktuellen Abgasrichtlinien der EURO 6.
So bleibt unsere Fahrzeugflotte vielseitig auf alle Anforderungen abgestimmt, auf ein Höchstmaß der Wirtschaftlichkeit optimiert und umweltschonend zugleich.  

15.4.2018: Auffrischung des Corporate Design der AWR

Im Frühjahr 2018 begann die AWR mit der Neugestaltung des Corporate Design. So wurden die ersten Flottenfahrzeuge mit der neuen Designsprache des Unternehmens versehen. Dabei werden unsere Fahrzeuge sukzessive dem neuen Design angepasst.

Nach Abschluss der Auffrischung der Flottenfahrzeuge wird das Corporate Wear, der neuen Designsprache der AWR angepasst. 

Die Kommentare sind geschlossen.